Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V.
Spandauer Damm 274
14052 Berlin

Telefon 0 30 / 30 09 32-0
Fax 0 30 / 30 09 32-69
E-Mail senden

Eingetragen beim Amtsgericht Charlottenburg,
Registernummer VR 16 B

Vertretungsberechtigte Vorstandsmitglieder:
Günter Landgraf (allein)
Karl-Franz Bothe (mit einem anderen Vorstandsmitglied)
Viola Kleinau (mit einem anderen Vorstandsmitglied)
Gert Schoppa, Ralf-Jürgen Krüger, Manfred Hopp, Roswitha Hanse und Dr. Gabriele Gutzmann (jeweils mit einem Vizepräsidenten)

Verantwortlich für die Inhalte der Website,
soweit Beiträge nicht namentlich gekennzeichnet sind:
Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V.

Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. bemüht sich, auf dieser Website aktuelle, richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Es wird jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf dieser Website bereitgestellten Informationen übernommen.
Dies gilt auch für alle Links, auf die diese Website direkt oder indirekt verweist.

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Für diese fremden Inhalte wird keine Gewähr übernommen, da der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. die Inhalte externer Seiten nicht kontrollieren kann. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt.

Gestaltung und Programmierung:
Abraxas Medien, Bremen


Suche:
 

News

6. Forum Stadtgärtnern

Am 10. Juni steht die Veranstaltung unter dem Titel "Wassermanagement im Klimawandel in Klein- und Gemeinschaftsgärten". Weiter


Umweltfestival am Brandenburger Tor

Am 5. Juni erwarten Sie die Berliner Gartenfreunde am Stand 81. Und Sven Wachtmann informiert im Podiumsgespräch über giftfreies Gärtnern. Weiter


Grenzgärtner

Am 3. Juni, 20 Uhr, feiert „Grenzgärtner“, der Dokumentarfilm über eine Berliner Kleingartenanlage im ehemaligen Grenzstreifen, im Kino Moviemento seine Premiere. Weitere Vorstellungen: 10. und 17. Juni. Weiter


Startergarten – Kleingarten neu denken

Die Gewinner des Ulrich-Wolf-Förderpreises der DGGL wurden am 25. Mai im Rahmen des Frühjahrsempfangs der IGA Berlin 2017 ausgezeichnet. Weiter


Grüne Freiflächen erhalten

Zusammen mit mehreren Umweltverbänden haben die Berliner Gartenfreunde am 26. April die Erhaltung der Grünflächen angemahnt. Weiter


Aufnahme in die BLN

Die Berliner Gartenfreunde sind seit dem 19. April Mitglied des BLN. Weiter


KGA Oeynhausen bleibt zur Hälfte erhalten

Wilmersdorfer Kleingärtner haben sich mit der Groth-Gruppe über Entschädigungsmodalitäten geeinigt. Weiter


LV Berlin der Gartenfreunde e.V. verabschiedet Strategie

Die Berliner Gartenfreunde haben auf der Klausurtagung des erweiterten Vorstandes (9. bis 11.10.2015) ihre Strategie in Vorbereitung auf die Abgeordnetenhaus-Wahlen 2016 verabschiedet. Weiter


Kleingärtner erwarten eine ganzheitliche Stadtplanung

Das Präsidium des LV Berlin der Gartenfreunde e.V. hat sich in seiner Klausur am 5.3.2015 zur Drucksache 17/15 259 positioniert. Lesen Sie dazu das Schreiben an den Staatssekretär Prof. Lütke Daldrup und unsere Broschüre zur Zukunft der Berliner Kleingärten mit Schutzfrist bis 2020. "Kleingärtner erwarten eine ganzheitliche Stadtplanung" Pressemitteilung vom 05.3.2015


Fortschreibung des Berliner Kleingartenentwicklungsplanes 2015
Unser Positionspapier vom 22.1.2015