Kooperationen
zurück zur Übersicht
Verfasst am 04.11.2016 um 16:20 Uhr

Messe Berlin GmbH


Die Messe Berlin GmbH ist der Betreiber des Messegeländes unter dem Funkturm. Mit ihren mehreren hunderttausend Quadratmetern Hallen- und Freiflächen gehört sie flächenmäßig zu den größten Messegesellschaften in Deutschland. Bedeutendste Ausstellung seit 1926 ist die Grüne Woche, die inzwischen weltweit größte Schau für Ernährungswirtschaft, Landwirtschaft und Gartenbau.


Seit Jahrzehnten ist der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e. V. eng mit der Berliner Messegesellschaft verbunden. Dem Engagement der Berliner Kleingärtner ist es zu verdanken, dass die Grüne Woche nach kriegsbedingter Pause im Jahre 1948 wiedereröffnet wurde. Seither präsentieren sich die Kleingartenvereine auf der Grünen Woche sehr prominent - traditionell in der besonders aufwendig gestalteten Blumenhalle. Mittelpunkt ihrer Ausstellungsfläche ist eine Musterparzelle, die in der Dekoration den jährlich wechselnden Motti angepasst wird. Darüber hinaus bieten die Kleingärtner selbstgezogene Produkte zur Verkostung an, geben ihr Wissen rund um den Anbau und die Verwertung von Obst und Gemüse weiter und berichten aus dem Vereinsleben.


Der Landesverband Berlin der Gartenfreunde e.V. und die Messe Berlin GmbH fungieren ferner im Rahmen der Funkturm-Gala - Ball der Gartenfreunde als Kooperationspartner. Der Ball der Gartenfreunde ist seit Jahrzehnten eine feste Größe im Berliner Ball-Kalender.  


Messe Berlin GmbH


Internationale Grüne Woche


Funkturm-Gala - Ball der Gartenfreunde