Der Bezirksverband Schöneberg-Friedenau umfasst:

Anzahl der Kolonien: 26
Anzahl der Parzellen: 2.697
Gesamtpachtfläche: 738.000 m²

Der Bezirksverband der Kleingärtner Schöneberg-Friedenau e. V.

Anschrift:                   
 
Bezirksverband der Kleingärtner
Schöneberg - Friedenau e. V.
Vorarlberger Damm 36
12157 Berlin
Telefon: 0 30 / 78 09 76 90
Telefax: 0 30 / 78 09 76 99
E-Mail: hier senden
Internet: hier
Geschäftszeiten: Donnerstag
15:00 - 19:00 Uhr
Vorstände

17:00 - 19:00 Uhr
Publikumsverkehr
Verkehrsanbindung: BUS 146, 187, 204
S-Bahn Bahnhof Schöneberg
oder Bahnhof Papestraße

Geschäftsführender Vorstand

1. Vorsitzender:       Reiner Brockschmidt
1. Schatzmeister: Thomas Oehmichen
2. Vorsitzender: Michael Techert
Schriftführer: Heidi Rauch
Gartenfachberatung: Irene Elß

Suche:
 

News

Grenzgärtner

Am 3. Juni, 20 Uhr, feiert „Grenzgärtner“, der Dokumentarfilm über eine Berliner Kleingartenanlage im ehemaligen Grenzstreifen, im Kino Moviemento seine Premiere. Weitere Vorstellungen: 10. und 17. Juni. Weiter


Startergarten – Kleingarten neu denken

Die Gewinner des Ulrich-Wolf-Förderpreises der DGGL werden am 25. Mai im Rahmen des Frühjahrsempfang der IGA Berlin 2017 ausgezeichnet. Weiter


Grüne Freiflächen erhalten

Zusammen mit mehreren Umweltverbänden haben die Berliner Gartenfreunde am 26. April die Erhaltung der Grünflächen angemahnt. Weiter


Aufnahme in die BLN

Die Berliner Gartenfreunde sind seit dem 19. April Mitglied des BLN. Weiter


KGA Oeynhausen bleibt zur Hälfte erhalten

Wilmersdorfer Kleingärtner haben sich mit der Groth-Gruppe über Entschädigungsmodalitäten geeinigt. Weiter


LV Berlin der Gartenfreunde e.V. verabschiedet Strategie

Die Berliner Gartenfreunde haben auf der Klausurtagung des erweiterten Vorstandes (9. bis 11.10.2015) ihre Strategie in Vorbereitung auf die Abgeordnetenhaus-Wahlen 2016 verabschiedet. Weiter


Kleingärtner erwarten eine ganzheitliche Stadtplanung

Das Präsidium des LV Berlin der Gartenfreunde e.V. hat sich in seiner Klausur am 5.3.2015 zur Drucksache 17/15 259 positioniert. Lesen Sie dazu das Schreiben an den Staatssekretär Prof. Lütke Daldrup und unsere Broschüre zur Zukunft der Berliner Kleingärten mit Schutzfrist bis 2020. "Kleingärtner erwarten eine ganzheitliche Stadtplanung" Pressemitteilung vom 05.3.2015


Fortschreibung des Berliner Kleingartenentwicklungsplanes 2015
Unser Positionspapier vom 22.1.2015